Schulvorstand der Astrid-Lindgren-Schule

Der Schulvorstand ist ein Gremium, in dem Mitglieder der Schulleitung und des Kollegiums

gemeinsam mit Vertretern der Eltern zusammenarbeiten. Grundsätzlich ist ebenfalls ein Vertreter des Schulträgers zu den Sitzungen eingeladen.

Jede öffentliche Schule wählt ihren eigenen Schulvorstand.

Gemeinsam werden hier wichtige Entscheidungen besprochen und abgestimmt.

In der Astrid-Lindgren-Schule tagt der Schulvorstand, je nach Notwendigkeit, ca. 2 - 4 mal im Schuljahr.

Der Schulvorstand wird im Rythmus von zwei Jahren neu gewählt, jeweils in einem Zeitraum nach dem Ende der Sommerferien.

Der Schulvorstand entscheidet zum Beispiel ...

  • über die Durchführung von Projektwochen

  • über die Verwendung der Haushaltsmittel der Schule, vorgeschlagen durch die Gesamtkonferenz

  • über die Ausgestaltung der Stundentafel

  • über Schulpartnerschaften

  • ...

Mitglieder des Schulvorstandes

Vorsitz: Frau Kindler-Schöe

Vorsitz

Kollegium

Eltern

Schulträger

Frau Kindler-Schöe

Frau K. Köhler

Herr Kämpfe

Frau Köpke-Hahn

Frau Rebhahn

Frau Wehrhahn

Frau Fricke

Frau Breuning

Frau Fister

Frau Moldenhauer

Astrid-Lindgren-Schule

Schulstraße 32

31241 Ilsede

05172-98870