Primarstufe

Clipboard05.jpg

In der Primarstufe (Klasse 1-4) werden die SchülerInnen nach dem niedersächsischen Kerncurriculum für den Förderschwerpunkt geistige Entwicklung unterrichtet.

Es umfasst die Fachbereiche:

Personale Bildung, Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Gestalten, Musik, Sport, Englisch und Religion.

 

Der Schwerpunkt des Unterrichts in der Primarstufe liegt insbesondere darin, den SchülerInnen den Aufbau von Grundfähigkeiten und -fertigkeiten zu ermöglichen, welche an ihre individuellen Vorerfahrungen anknüpfen.

Im Vordergrund stehen:

  • das Heranführen an Schulalltag und -strukturen

  • altersgemäße soziale Kontakte anbahnen und nutzen

  • des Erlernen von grundlegenden Fähigkeiten im Bereich Selbstversorgung und Lebenspraxis sowie die Entwicklung und Entfaltung der individuellen Persönlichkeit

  • das individuelle Heranführen an die Kulturtechniken (Lesen, Schreiben, Rechnen)

  • das Erlernen von Arbeitsmethoden (z. B. Wochenplanarbeit)

  • das vielfältige Sammeln und Erweitern von Körper-, Sinnes- und Materialerfahrungen

  • das Erlernen von Kommunikationsformen (Sprechen, lautbegleitende Gebärden, elektronische Kommunikationsgeräte, Piktogramme u.a.)

  • Wassergewöhnung und -bewältigung (Schwimmunterricht im schuleigenem Bewegungsbad oder im Ilseder Hallenbad).

 

Dabei wird stets das individuelle Erfahrungsumfeld der Schülerinnen und Schüler berücksichtigt und um neue Erfahrungen erweitert. Die ländliche Lage der Astrid-Lindgren-Schule mit ihre vielen fußläufig erreichbaren außerschulischen Lernorten, wie der Ilseder Wald oder diverse Einkaufsmöglichkeiten, bieten hierbei abwechslungsreiche Gelegenheiten.

Clipboard01.jpg
Clipboard02.jpg
Clipboard03.jpg
Clipboard08.jpg
Clipboard06.jpg
Clipboard05.jpg
Clipboard04.jpg
METACOM Symbole @ Annette Kitzinger